Halbestadt - Sächsische Schweiz (Code 31)

von 10 bis 15 Jahren

Mehr als 10 Plätze verfügbar

Abenteuercamp und Survival

Chemnitz: 188,00 €* / 98,00 €*

Survival?! Das klingt nach Dreck, Gefahr und Würmer essen irgendwo in der Wildnis. Bis auf die Würmer könnt ihr alles haben. Obwohl ... Eure Wildnis beginnt kurz hinter dem Zeltplatz in Halbestadt in der Sächsischen Schweiz. Den Dreck könnt ihr in der Elbe wieder abwaschen, die Gefahr lauert jedoch täglich – beim Essen kochen.

Zur Beruhigung für eure Eltern: Unser Camp steht direkt am Elbufer. Ihr übernachtet in einem Mehrpersonenzelt, könnt in der Elbe baden, den Dampfern winken und in der Campküche oder am Lagerfeuer mit Kochkünsten punkten. Eure Betreuer und Guides sind allesamt gefahrenerprobt. Und keine halben Sachen in Halbestadt: In der Herberge gibt es moderne Sanitäranlagen.

Soweit zum gemütlichen Teil, nun geht’s ans Überleben: Feuer ohne Streichhölzer, Elbewasser trinkbar machen, Räuchergrube bauen und gefahrlos im Freien übernachten – da kann man sich erst mal ordentlich dreckig machen. Außerdem wird es nützlich sein, mit Pfeil und Bogen umgehen zu können.

Mit all diesem Wissen erobert ihr das wilde Elbetal mit dem Trekkingboot, den nächsten Felsen mit einem Kletterseil, die Umgebung mit einem GPS-Gerät oder die Höhlenwelt mit Helm und Geleucht. Abseilen will gelernt sein und vielleicht findet ihr den ersten Grottenolm der Sächsischen Schweiz? Aber lernt auch die Natur zu achten, denn diese will auch überleben!

* Teilnahmebeiträge:

Der regulär vereinbarte Teilnahmebeitrag (Reisepreis) beträgt 248,00 Euro!

Teilnehmer/innen aus Chemnitz erhalten einen Zuschuss in Höhe von 10,00 Euro je Übernachtung und bezahlen daher nur 188,00 Euro - nur gültig bei einer verbindlichen Buchung bis zum: 01.07.2018 !

Teilnehmer/innen mit Chemnitz-Pass erhalten einen Zuschuss in Höhe von weiteren 15,00 Euro je Übernachtung und bezahlen daher nur 98,00 Euro - nur gültig bei einer verbindlichen Buchung und bei Vorlage des Chemnitz-Passes bis zum: 01.07.2018 !

Gemeinsam reisende Geschwisterkinder erhalten unabhängig ihres Wohnsitzes eine Ermäßigung auf den vereinbarten Teilnahmebeitrag um 5%, bei dieser Reise: 12,40 Euro.

Nähere Informationen zu den oben ausgeführten Teilnahmebeiträgen und Zuschüssen unter www.zuschuss.verreiser.de!

Fotogalerien von Halbestadt

Enthaltene Leistungen

  • 7 Reisetage
  • 6 Übernachtungen
  • Selbstanreise und -abholung
  • Gruppenselbstverpflegung, Lebensmittel und Getränke inklusive
  • Mitzubringen sind: eigenes Geschirr und Besteck
  • Zelte und Küchenausstattung vorhanden
  • Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, robuste Kleidung, sowie Schuhe um ins Wasser zu steigen
  • Programm-, Eintritts- und Fahrtkosten etc. im Rahmen des so genannten Gruppengeldes
  • Betreuung durch sorgfältig ausgebildete Gruppenleiter/innen
  • Insolvenz-Sicherungsschein

andere Reisen nach Halbestadt

248.00€

22.07 bis 28.07.2018

Kostenpflichtig buchen!

Was krabbelt denn da!

Welche Entspannung, wenn du endlich in deinen Schlafsack kriechen kannst, nachdem alle Ober-, Unter- und Mittelteile für die Zeltstangen sortiert, in der richtigen Reihenfolge zusammengefügt und schließlich auf möglichst sinnvolle Weise mit der Zeltplane, der Erde und einem Leinenfitz verbunden sind.

Drinnen noch ein kleines Schwätzchen mit deinem Zeltmitbewohner, draußen die Geräusche der Nacht und früh wirst du von der Sonne wachgekitzelt - Zelten ist einfach nur schön.

Versuch mal, durch die Zimmerdecke die Sterne zu zählen und du wirst dich schnell an den Vorteil eines Zelteinganges gewöhnen. Vielleicht bekommst du auch mehr Mädchenbesuch, denn wer steckt vergleichsweise sonst seine Nase schon gern in ein Jungenzimmer?

Das Beste am Zelten ist aber nicht nur die Nähe zu Natur und frischer Luft, es ist noch etwas anderes - nämlich viel preiswerter als die Übernachtung in einer Pension oder Herberge und das wird vor allem deine Eltern freuen.

Und falls euch das Wetter mal wirklich übel mitspielen sollte, wir lassen keine Gruppe im Stich! Also dann: Schlafsack und Isomatte einpacken und ab gehts!



Verreiser online