Klimascouts in Thalheim (Code 65)

von 10 bis 14 Jahren

Weniger als 10 Plätze verfügbar!

Dem Klima auf der Spur!

Bei diesem Camp könnt ihr euch jede Menge Fragen stellen: Zum Beispiel, wie bewege ich mich von A nach B und was kostet das? Nicht euch, sondern die Umwelt. Und wie war das Früher? Und wie wird das in der Zukunft sein?

Ihr merkt schon, in diesem Jahr dreht sich alles um das Thema, Reisen, Verkehr, Klima und Energie! Also laden wir euch auf eine kleine Zeitreise ein, in der es unter anderem um Autos, Fahrräder, Flieger und Lokomotiven geht - gestern, heute und morgen! Ihr könnt euch schon immer bewerben, wir basteln derzeit an einem spannenden und coolen Programm!

Aber nicht vergessen – es sind Ferien, die Bude ist voller junger Leute aus Deutschland und der Tschechischen Republik, da heißt es Baden gehen, Fahrrad fahren, Wandern, Fuß-, Basket- oder Volleyball spielen, am Lagerfeuer hocken, Grillen, Tischtennis und Billard spielen, Tischkickern und Tanzen. Langweilig wird es also nicht!

Vor der Haustür ist viel Platz und viel Grün, ein herrlicher Ausblick über das Tal, dies alles ist eigentlich schon die perfekte Umgebung für das Camp. Ihr wohnt in den gemütlichen Gruppenzimmern des Hauses oder in Bungalows mit zwei bis acht Plätzen, zumeist Etagenbetten. Duschen und WC befinden sich auf der Etage bzw. über die Wiese.

Das Klima-Camp ist ein deutsch-tschechisches Austauschprojekt mit unseren Partnern aus Usti nad Labem und Chodov sowie der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. - ihr könnt hier lernen und euch selbst eine Meinung bilden, wie Klima und Verkehr zusammenpassen und wie ihr selbst etwas für den Klimaschutz tun könnt.

Unsere Camps finden im Rahmen unseres Projektes „Dem Klima auf der Spur“ statt und sind auf der Grundlage eines Förderprogrammes kostenfrei! Unsere einzige Bedingung für eine Teilnahme: Ihr solltet euch für das Thema Klimaentwicklung und Klimaschutz auch wirklich interessieren oder wenigstens damit anfangen. Denn sonst wird es vielleicht langweilig für euch. Wenn euch Lernen, Erkunden, ein bisschen Neugier und Respekt Spaß machen, dann seid ihr hier genau richtig. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

WICHTIG Teilnehmer/innen: Bitte diese Bewerbung handschriftlich ausfüllen! ...
Sorgeberechtigte: Bitte die ganz unten verlinkte, verbindliche Reise-Anmeldung ausfüllen!



Teilnehmen können an diesem Programm nur Kinder mit Hauptwohnsitz in den Kreisen: Vogtlandkreis, Zwickau, Erzgebirgskreis, Mittelsachsen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Bautzen, Görlitz, Greiz und dem Saale-Orla-Kreis, sowie aus den kreisfreien Städte Dresden und Chemnitz ...

Enthaltene Leistungen

  • 7 Reisetage
  • 6 Übernachtungen
  • Bettwäscheverleih
  • Bustransfer zwischen Chemnitz und dem Reiseziel
  • Vollverpflegung
  • Programm-, Eintritts- und Fahrtkosten etc. im Rahmen des so genannten Gruppengeldes
  • Betreuung durch sorgfältig ausgebildete Gruppenleiter/innen
  • Die erste Bewerbungsphase läuft! Schickt uns jetzt eure Anmeldungen UND Bewerbungen! Wir entscheiden ab dem 19. April 2018, wer mitfahren kann und freuen uns schon auf euch!

alle Reisen nach Thalheim

0.00€

14.07 bis 20.07.2018

Jetzt buchen!

Was hast du gesagt?

Mika spricht Finnisch, Daniel Deutsch und Honza versteht auch nicht, was los ist. Das macht aber nichts, weil Amelie kein Tschechisch kann und du leider noch nicht dazugekommen bist, Französisch zu lernen. Aber es gibt ja noch Hände, Füße und Englisch.

In einigen unserer Feriencamps triffst du auf junge Leute aus anderen Ländern, mit anderen Sitten und genau den gleichen Sorgen und Wünschen, wie man sie eben in deinem Alter hat. In unseren internationalen Austausch- und Begegnungscamps kannst du dich aber nicht einfach nur mit anderen Jugendlichen treffen, vielmehr sollt ihr euch näher kennen lernen, gemeinsam Spaß haben und nebenbei noch einiges über Land und Leute des anderen erfahren.

Unsere bisherigen Partner kamen und kommen aus Finnland, Österreich, Tschechien, Frankreich, Russland und Ägypten, aber die Erde hat noch viel mehr zu bieten.

Übrigens: Wenn du oder deine Freunde oder Eltern Organisationen aus anderen Ländern kennen - wir sind immer daran interessiert, neue Kontakte zu knüpfen und vielleicht können wir ja mit deiner Hilfe bald nach Brasilien fliegen oder eine Gruppe jugendlicher Eskimos ins Erzgebirge einladen?



Verreiser online