Zehn Stunden: Lotter, Binge Käfer, Baden! (Code 71)

von 12 bis 99 Jahren

Mehr als 10 Plätze verfügbar

Tagesexkursion rund um die Greifensteine

Kinder/ Jgdl.: 22,00 €* | Erw.: 28,00 €*

Guten Morgen! Rein in den Bus und los: ein Mal bis zu den Greifensteinen, bitte ... Stülpnerhöhle, hoch auf die Aussichtsfelsen und weiter auf dem kurzen Wanderweg, in das kleine Städtchen Geyer!

Heute gibt es viel zu entdecken - zehn Stunden voller Überraschungen! Habt Ihr schon mal ein eingestürztes Bergwerk gesehen? Kennt Ihr mehr als 5% von 40 Millionen Insektenarten. Und woher stammen eigentlich all die Sprüche vom Lotterleben und der Lotterwirtschaft? Ganz einfach: kommt mit und findet es heraus!

Ein kräftiges Mittagessen gibt es im Gewölbekeller des Hieronymus-Lotter-Hofes, bei Interesse gern mit einer kleinen Hausführung! Entscheidet euch anschließend für einen Besuch im Heimatmuseum oder im entomologischen Museum, beide in Geyer! Bestaunt Schmetterlinge - groß, wie ein Fußball und Kolibris - so klein wie ein Tennisball, sowie tropische Insekten, Käfer, Zikaden aus den süd- und zentralamerikanischen Regenwäldern.

Zum Schluss des Tages könnt ihr Mineralien aus heimischen und ausländischen Steinen als Andenken erwerben und euch im warmen Wasser des Freizeitbades Greifensteine tummeln! ... dann rein in den Bus und wieder nach Hause!

Annique, Jennifer, Maxi, Jan, Marc und Tarek, unsere freiwillige Crew der Akademie Ehrenamt haben die Köpfe zusammengesteckt, um diese fantastische Tagesexkursion zu organisieren und zu betreuen. Eingeladen sind Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren, auch ohne ihre Eltern und Großeltern, junge Erwachsene oder eben gleich die ganze Familie, solange der Platz reicht! Ohne mitreisende Eltern oder Großeltern übernehmen wir die Betreuung von 12- bis 17-Jährigen.

* Teilnahmebeiträge:

Der Teilnahmebeitrag für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren beträgt 22,00 Euro!
Der Teilnahmebeitrag für Erwachsene ab 18 Jahren beträgt 28,00 Euro.

Gemeinsam reisende Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung auf den vereinbarten Teilnahmebeitrag um 5%, bei dieser Reise: 1,10 Euro.

Hinweis: Bei einer Buchung speichern und verarbeiten wir zweckgebunden und befristet die von dir angegebenen Daten. Nähere Informationen: datenschutz.verreiser.de

Enthaltene Leistungen

  • 1 Reisetage
  • Kostenloser Versand der Reiseunterlagen per E-Mail (PDF). Auf Wunsch Versand per Briefpost gegen einen Unkostenbeitrag von 4,50 €.
  • Bustransfer zwischen Chemnitz und dem Reiseziel
  • Zustieg an der Wegstrecke auf Anfrage
  • Betreuung durch sorgfältig ausgebildete Gruppenleiter/innen
  • Insolvenz-Sicherungsschein
  • Menschen mit eingeschränkter Mobilität können abhängig ihrer Einschränkung an dieser Reise teilnehmen, bitte fragen Sie uns vor einer Buchung an!
  • Diese Reise wird in deutscher Sprache geleitet und betreut.
  • Veranstaltungszeitraum ca. 09.30 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Mittagessen, Tee und Eintrittsgelder inklusive
  • Nicht inbegriffen: Getränke und eventuelle Marschverpflegung
  • Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk, robuste Kleidung, Handtuch, Badesachen ...

alle Reisen nach Geyer

28.00€

16.03 bis 16.03.2019

Jetzt buchen!

Was hast du gesagt?

Mika spricht Finnisch, Daniel Deutsch und Honza versteht auch nicht, was los ist. Das macht aber nichts, weil Amelie kein Tschechisch kann und du leider noch nicht dazugekommen bist, Französisch zu lernen. Aber es gibt ja noch Hände, Füße und Englisch.

In einigen unserer Feriencamps triffst du auf junge Leute aus anderen Ländern, mit anderen Sitten und genau den gleichen Sorgen und Wünschen, wie man sie eben in deinem Alter hat. In unseren internationalen Austausch- und Begegnungscamps kannst du dich aber nicht einfach nur mit anderen Jugendlichen treffen, vielmehr sollt ihr euch näher kennen lernen, gemeinsam Spaß haben und nebenbei noch einiges über Land und Leute des anderen erfahren.

Unsere bisherigen Partner kamen und kommen aus Finnland, Österreich, Tschechien, Frankreich, Russland und Ägypten, aber die Erde hat noch viel mehr zu bieten.

Übrigens: Wenn du oder deine Freunde oder Eltern Organisationen aus anderen Ländern kennen - wir sind immer daran interessiert, neue Kontakte zu knüpfen und vielleicht können wir ja mit deiner Hilfe bald nach Brasilien fliegen oder eine Gruppe jugendlicher Eskimos ins Erzgebirge einladen?